Vereinsmeisterschaft 23.04.2017

Der Vereinsmeister 2017 wurde ausgespielt.

Es nahmen 16 Spielerinnen und Spieler teil, darunter vier Jugendliche, die am Vortag bei den Jugend-Vereinsmeisterschaften die ersten Plätze erreicht hatten.

Es wurde im Doppel-KO-System gespielt.

Innerhalb von 6 Stunden fanden viele spannende und für die Zuschauer attraktive Spiele statt.

Das Ergebnis:

PlatzName
1Lennart Jasper
2Niklas Samblebe
3Guido Bodenburg
4Martin Jasper
5Martin Schöpe
Tom Rozendal
6Udo Bodenstab
Corry Pinkepank
7Linus Winter
Markus Gottsknecht
Marit Jasper
Mathias Anklamm
8Michel Winter
Henry Menz
Christa Pinkepank
Georg Menz

Sieger

v.l.: Lennart Jasper, Niklas Samblebe, Guido Bodenburg

Jugend-Vereinsmeisterschaft 22.04.2017

Der neue Jugend-Vereinsmeister steht fest!

Um den Titel spielten insgesamt 6 Jugendliche.

Gespielt wurde Jeder gegen Jeden.

Die Ergebnisse:

PlatzName
1Tom Rozendal
2Georg Menz
3Linus Winter
4Michel Winter
5Elias Ederle
6Vlad Kovalenko

Sieger

v.l.: Tom Rozendal, Georg Menz, Linus Winter, Michel Winter, Elias Ederle

Erstes Saisonspiel für die dritte Jugend

Das erste Punktspiel der dritten jugend wurde am Freitag In Sorsum mit 3:6 verloren .
Leider konnte unsere Mannschaft nur mit zwei Spielern (Joel und Luisa ) antreten – somit schenkten wir drei Punkte.
Nach dem Sieg im Doppel holte Joel die beiden anderen Punkte.
Luisas Spiele waren alle sehr umkämpft – und sehr knapp.
Mit voller Mannschaft wäre sicherlich ein Sieg möglich gewesen – ein Unentschieden sicherlich .
Sehr gute Leistung von beiden Spielern.
Weiter so !!!!!!

Hannover 96 – 1. Jugend

In den letzten beiden Saisonspielen in der Bezirksklasse konnte die erste Jugend zwei Siege verbuchen.

Im ersten Spiel wurde 8:1 gegen die 5. Jugend gewonnen. Die 4. Jugend von Hannover 96 unterlag unserer Jugend ebenfalls mit 1:8.

Nach einem grandiosen 8:6-Sieg gestern Abend gegen den Tabellenführer aus Giesen steht fest, dass die erste Saison im Bezirk also mindestens auf Platz 3 beendet wird. Bei einer heutigen Niederlage von Harsum gegen Bemerode wird die Saison sogar auf Tabellenplatz 2 beendet. Ein mehr als beachtliches Ergebnis.

TuS Nettlingen V – 5. Herren 5:9

Im selbsternannten Top-Spiel der dritten Kreisklasse konnten die fünften Herren am Freitag Abend ihren zweiten Saisonsieg feiern. In einem durchaus spannenden Spiel stand es zwischenzeitlich 5:5.

Vielen Dank auch an dieser Stelle nochmal an die Mannschaft aus Nettlingen für einen gelungenen Abend, bei dem es an nichts fehlte.

4. Herren – SC Bettmar IV 4:9

Im Abendspiel der zweiten Kreisklasse konnten die noch punktlosen Gäste aus Bettmar ihre ersten Saisonpunkte einfahren. Die vierte Herren verlor am Ende nach spannenden und sehenswerten Begegnungen unglücklich aber nicht unverdient mit 4:9.

1. Jugend – TSV Bemerode 8:5

Im Spitzenspiel vom Wochenende der Bezirksklasse gewann die erste Jugend gegen den bis dato Tabellenzweiten mit 8:5 Spielen.

In der ersten Saison in der Bezirksklasse steht man nun nach 9 Spielen und 13:5 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz. Ein mehr als beachtliches Ergebnis.